Das Consorzio Vino Chianti Classico

Am 14. Mai 1924 versammelte sich eine Gruppe von 33 Produzenten in Radda in Chianti um eine freiwillige Organisation zum Schutz ihrer Produktion des Chianti zu gründen. So entstand das Konsortium zum Schutz des typischen Chianti-Weins und seiner Ursprungsmarke, die sich heute „Consorzio Vino Chianti Classico“ nennt. Der schwarze Hahn wurde als Symbol gewählt, früher zierte dieser "Gallo Nero" die Flagge der militärischen Truppe des Mittelalters, der Lega del Chianti. Damals wie heute gilt dieses Symbol als Identifizierung für dieses Gebiet, und den typischen Wein daraus. 

Heute sind es mehr als 600 Mitglieder, von denen in etwa 350 als Weingut abfüllen. Das Konsortium präsentiert heute 95 % aller Produzenten des Chianti Classico. Hierbei handelt es sich um unterschiedliche Arten von Betrieben:

  • kleine und mittlere Betriebe
  • große Produzenten (Stichwort "Global Player")
  • Genossenschaftskellereien
  • industrielle Unternehmen

 

Mit einer modernen, gut strukturierten und professionellen Organisation geht es heute jenen Aufgaben nach, für die das Konsortium ursprünglich gegründet wurde: zum Schutz und zur Vermarktung des Chianti Classico Weines und zur Pflege der Marke. Darüber hinaus wurde dem Konsortium 2003 per Gesetz („erga omnes“) die Kontrollfunktion des gesamten Produktionsablaufes innerhalb der DOCG Chianti Classico übertragen. So kontrolliert seit dem ein Inspektorenteam der Consorzio Mitglieder und Nichtmitglieder in der Appellation.

Auch für Änderungen der Regularien für die Weine der Weinregion zwischen Florenz und Siena zeichnet das Konsortium mit seinen Mitgliedern verantwortlich. Die neueste Veränderung wurde im Februrar 2013, im Rahmen der alljährlichen Jahrgangspräsentation in Florenz, der Chianti Classico Collection, präsentiert: die Einführung der Kategorie Chianti Classico Gran Selezione. 

Neben der Kontroll- und Schutzfunktion übernimmt das Consorzio Vino Chianti Classico auch die Marketingagenden. Einige bedeutende Weinmessen: 

 

Außerdem sehr interessante Locations, wo eine große Anzahl an Weinen aus dem Chianti Classico verkostet werden können: 

 

Im Rahmen der Akademie Chianti Classico Academy werden Weinseminare für Interessierte, Kenner und Experten angeboten. 

Consorzio Vino Chianti Classico, 50028 Tavarnelle Val di Pesa (FI), www.chianticlassico.com


Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.