Rebsorten im Chianti

Lernen Sie hier die wichtigsten Rebsorten der Weinregion Chianti Classico kennen

Erfahren Sie mehr über die wichtigsten Rebsorten, die in der Weinregion Chianti Classico zu finden sind. Sangiovese ist natürlich der rote Herrscher, sind doch achtzig Prozent Mindestanteil verpflichtend für die Herstellung von Chianti Classico. Die restlichen zwanzig Prozent können sowohl mit autochthonen, also herkunftstypischen Rebsorten, wie zum Beispiel Canaiolo, Colorino, Malvasia Nera ergänzt werden. Erlaubt sind laut Statuen aber auch bestimmte internationale Rebsorten, wie zum Beispiel Merlot, Cabernet Sauvignon, Syrah. Der Winzer allein, oder gemeinsam mit seinem Önologen, entscheidet über diese Zusammenstellung, über diese Cuvée.

Lernen Sie hier die wichtigsten Rebsorten der Weinregion Chianti Classico kennen Erfahren Sie mehr über die wichtigsten Rebsorten, die in der Weinregion Chianti Classico zu finden sind.... mehr erfahren »
Fenster schließen
Rebsorten im Chianti

Lernen Sie hier die wichtigsten Rebsorten der Weinregion Chianti Classico kennen

Erfahren Sie mehr über die wichtigsten Rebsorten, die in der Weinregion Chianti Classico zu finden sind. Sangiovese ist natürlich der rote Herrscher, sind doch achtzig Prozent Mindestanteil verpflichtend für die Herstellung von Chianti Classico. Die restlichen zwanzig Prozent können sowohl mit autochthonen, also herkunftstypischen Rebsorten, wie zum Beispiel Canaiolo, Colorino, Malvasia Nera ergänzt werden. Erlaubt sind laut Statuen aber auch bestimmte internationale Rebsorten, wie zum Beispiel Merlot, Cabernet Sauvignon, Syrah. Der Winzer allein, oder gemeinsam mit seinem Önologen, entscheidet über diese Zusammenstellung, über diese Cuvée.