Andiamo! Auf geht´s nach Verona, zur Vinitaly …

Andiamo! Auf geht´s nach Verona, zur Vinitaly …

Von Sonntag, 15. April bis Mittwoch, 18. April 2018 verwandelt sich das ansonsten so beschauliche Städtchen Verona in einen wahren Hexenkessel voller Winzer und Weinliebhaber. Vier Tage lang präsentieren auf der „Internationalen Messe für Wein und Spirituosen“ mehr als 4.000 Aussteller ihre Produkte. Erwartet werden mehr als 130.000 Besucher aus 140 Ländern, womit diese Messe zu den größten Weinmessen der Branche zählt. Und auch ich werde als #NinaInChianti wieder mittendrin statt nur dabei sein. Die Vinitaly ist mit Sicherheit eine der…

Weiterlesen Weiterlesen

Es grünt so grün, wenn Chiantis Rebstöcke austreiben…

Es grünt so grün, wenn Chiantis Rebstöcke austreiben…

In einem meiner letzten Blog-Beiträge habe ich kurz von den verschiedenen Arten des Rebschnitts – den sogenannten Erziehungsformen – erzählt. Mitte Februar waren diese Arbeiten im Weinberg bereits in vollem Gang. Und nun, Anfang bis Mitte April, wenn die ersten Gäste wieder zaghaft in die Toskana zurückkehren und die noch sanften Sonnenstrahlen die Hänge des Conca d´Oro erwärmen, schießt der Saft in die Weinreben und sie beginnen auszutreiben. Dann legt sich ein frischer, saftiger grüner Schleier über die Hügel und…

Weiterlesen Weiterlesen

Aromen im Glas 2.0: Die Chianti Classico Riserva

Aromen im Glas 2.0: Die Chianti Classico Riserva

In den letzten Wochen habe ich hier in meinem Blog bereits zwei Wein-Typen aus der neuen Foto-Serie „Aromen im Glas 2.0“ vorgestellt – Chianti Classico und Rosato. Heute gibt die Chianti Classico Riserva ein kräftiges Lebenszeichen von sich und offenbart uns ihre ganze Aromenvielfalt. Sprich im Weinglas ist genau das in natura zu sehen, wonach der Wein riecht und schmeckt. Diese zweite Auflage der „Aromen im Glas“-Serie, die ich gemeinsam mit der Fotografin Eva-Maria Mrazek realisiert habe, verführt das Auge mit…

Weiterlesen Weiterlesen

Die Chianti Classico-Kategorien & mein Wein-Style

Die Chianti Classico-Kategorien & mein Wein-Style

Wie Sie wahrscheinlich als Chianti Classico-Kenner wissen, gibt es grundsätzlich drei Chianti Classico-Qualitätsstufen: Den Chianti Classico, den Chianti Classico Riserva und den Chianti Classico Gran Selezione. Alle drei geknüpft an strenge Produktionsbedingungen. Alle drei geprägt von unterschiedlichen Eigenschaften, Aromen und Geschmäckern. Und trotzdem haben alle Weine auch innerhalb der einzelnen Qualitätsstufen ihren ganz eigenen „Style“. So gibt es zum Beispiel für mich Weine, die genau die richtigen Eigenschaften haben, um vor einem prasselnden Kaminfeuer getrunken zu werden. Oder Weine, die…

Weiterlesen Weiterlesen

Die neuen Weine von Rocca di Montegrossi sind da!

Die neuen Weine von Rocca di Montegrossi sind da!

Neues Jahr, neue Weine…! Dieses Jahr sind die Weine von Rocca di Montegrossi die ersten, die den Weg vom Weingut von Marco Ricasoli Firidolfi in Monti in Chianti in mein Lager und natürlich auch in den Shop gefunden haben. Oder anders gesagt: Alle Weine der neuen Lieferung können ab sofort bestellt werden! Das Beste gleich zum Beginn: Mit dabei in der aktuellen Lieferung ist der 2013er-Jahrgang des Chianti Classico Gran Selezione Vigneto di San Marcellino, der aus der gleichnamigen Einzellage stammt. Marco…

Weiterlesen Weiterlesen

Weinfeste im Chianti: Feiern wie Gott in der Toskana…

Weinfeste im Chianti: Feiern wie Gott in der Toskana…

Klar, man kann Feste natürlich – wie man so schön sagt – feiern, wie sie fallen… Oder, man erstellt sich zeitgerecht einen „ausgereiften“ Plan, mit dem man sich einmal quer durch das Chianti kosten kann. Denn zu verkosten gibt es hier bei den verschiedensten Weinfesten mehr als genug. Dabei ist für jeden Geschmack der Richtige dabei: Vom kleinen, lauschigen Fest auf der Piazza bis zum mehrtägigen Event mit allem, was das Chianti Classico-Herz begehrt: hervorragende Weine, köstliches Essen, stimmungsvolles Ambiente…

Weiterlesen Weiterlesen

Aromen im Glas 2.0: Der Chianti Classico

Aromen im Glas 2.0: Der Chianti Classico

Letzte Woche habe ich hier in meinem Blog mit dem Rosato den ersten Wein aus der neuen Foto-Serie „Aromen im Glas 2.0“ vorgestellt. Aber Aromen im Glas – was heißt das eigentlich? Eigentlich nichts anderes, als dass im Weinglas genau das zu sehen ist, wonach der Wein riecht und schmeckt. Diese zweite Auflage der „Aromen im Glas“-Serie, die ich gemeinsam mit der Fotografin Eva-Maria Mrazek  realisiert habe, verführt das Auge mit noch geschmackvolleren Arrangements, noch satteren Farben noch feineren Geschmacksnuancen….

Weiterlesen Weiterlesen

Aromen im Glas 2.0: Der Rosato

Aromen im Glas 2.0: Der Rosato

Wie Sie ja wissen, werden Weine oft mit Worten beschrieben, die eigentlich mehr Fragen aufwerfen, als sie beantworten. Aus diesem Grund habe ich mich vor einigen Jahren dazu entschlossen, gemeinsam mit der Fotografin Eva-Maria Mrazek die Aromen von Chianti Classico anschaulich darzustellen: Mit Früchten, Kräutern, Blumen und Blättern im Glas. Oder anders gesagt: Im Weinglas ist das zu sehen, wonach der Wein riecht und schmeckt. Nun ist seit diesen ersten Aromen-Fotos einige Zeit vergangen und wir haben eine zweite Serie…

Weiterlesen Weiterlesen

Alles eine Frage der Erziehung…

Alles eine Frage der Erziehung…

Ein wachsames Auge auf die Erziehung des Nachwuchses zu haben, ist nicht nur bei Kindern unerlässlich. Auch im Weinbau spricht man bei den Reben von Erziehung und von verschiedenen Erziehungsformen. Und wie bei den Kindern gilt auch beim Wein: Es gibt nicht nur eine Form der Erziehung, sondern je nach Rebsorte, nach äußeren Umständen und je nachdem, welches Ergebnis gewünscht wird verschiedene Herangehensweisen. Aber fangen wir doch von vorne an: Warum ich ausgerechnet jetzt auf das Thema des Rebschnitts zu…

Weiterlesen Weiterlesen

Chianti Classico Collection 2018: Ein Hoch auf die neuen Jahrgänge!

Chianti Classico Collection 2018: Ein Hoch auf die neuen Jahrgänge!

Anfang dieser Woche habe ich zwei Tage auf der „Chianti Classico Collection“– auf der Fachmesse für Chianti Classico – in Florenz verbracht. Unter Einsatz all meiner Geschmacksknospen und Duftstoffrezeptoren habe ich mich durch die jüngsten Jahrgänge zahlreicher Winzer gekostet. Und eines kann ich gleich vorwegnehmen: Wow, wow, wow und noch mal wow! Denn das, was uns da erwartet, kann sich wahrhaftig sehen – oder besser gesagt trinken – lassen! Einen Superlativ darf ich gleich mal vorneweg nennen: Die heurige Messe…

Weiterlesen Weiterlesen