Browsed by
Kategorie: Erfahren

Alles eine Frage der Erziehung…

Alles eine Frage der Erziehung…

Ein wachsames Auge auf die Erziehung des Nachwuchses zu haben, ist nicht nur bei Kindern unerlässlich. Auch im Weinbau spricht man bei den Reben von Erziehung und von verschiedenen Erziehungsformen. Und wie bei den Kindern gilt auch beim Wein: Es gibt nicht nur eine Form der Erziehung, sondern je nach Rebsorte, nach äußeren Umständen und je nachdem, welches Ergebnis gewünscht wird verschiedene Herangehensweisen. Aber fangen wir doch von vorne an: Warum ich ausgerechnet jetzt auf das Thema des Rebschnitts zu…

Weiterlesen Weiterlesen

Alle Jahre wieder: Chianti Classico Collection!

Alle Jahre wieder: Chianti Classico Collection!

Nein, nein keine Angst: Es ist nicht schon wieder Weihnachten … Wenn ich allerdings hier in Panzano, wo ich gerade bin, aus dem Fenster schaue und die Schneeflocken über den Weinbergen tanzen sehe (ja, Sie haben völlig richtig gelesen: Schnee!), dann könnte man durchaus meinen, es sei Dezember. Aber nein: Es ist Anfang Februar und die „Chianti Classico Collection“, die Fachmesse für Chianti Classico startet nächste Woche im schönen Florenz. Und ich bin wieder mittendrin, statt nur dabei zu sein!…

Weiterlesen Weiterlesen

Chianti und Chianti Classico – was ist der Unterschied?

Chianti und Chianti Classico – was ist der Unterschied?

Die beiden Begriffe Chianti und Chianti Classico werden oftmals miteinander vermengt. Doch wo genau liegt der Unterschied? Ein kurzer Überblick der Begriffe und ihrer Bedeutung soll helfen die Verwirrung zu lösen. Der Begriff „Chianti“ Ein Begriff, mehrere Bedeutungen. Eine Erklärung zum besseren Verständnis. Chianti: Der Name eines Gebietes, welches heute die Gemeindegebiete von Castellina in Chianti, Gaiole in Chianti, Greve in Chianti und Radda in Chianti zur Gänze und Teile der Gemeinden Barberino Val d’Elsa, Castelnuovo Berardenga, Poggibonsi, San Casciano Val di Pesa und Tavernelle Val di…

Weiterlesen Weiterlesen

Die Qualitätsstufen im Chianti Classico

Die Qualitätsstufen im Chianti Classico

Wodurch unterscheiden sich Chianti Classico, Chianti Classico Riserva und Chianti Classico Gran Selezione. Seit wann gibt es diese drei Klassifizierungen für Chianti Classico und wo liegt ihre Bedeutung? Das Jahr 2013 war das Jahr der Chianti Classico Weinrevolution. Im Jänner hat die Mitgliedervertretung des Consorzio Vino Chianti Classico eine historische Entscheidung getroffen: Zu den zwei bereits bestehenden Klassifizierungen, Chianti Classico und Chianti Classico Riserva, kam eine dritte, neue hinzu: Chianti Classico Gran Selezione.  Chianti Classico DOCG – Der Klassische Rebsorten: 80…

Weiterlesen Weiterlesen

Die Herkunft von Chianti Classico

Die Herkunft von Chianti Classico

Das vinophile Paradies zwischen Florenz und Siena erstreckt sich über etwa 70.000 ha, wovon in etwa 10.000 mit Rebflächen bepflanzt sind. Nur von einem genau definierten Bereich zwischen Florenz und Siena kommt Chianti Classico. Dieses Gebiet wurde am 31. Juli 1932 per Dekret festgelegt, und wurde seitdem nicht mehr verändert. Bereits Cosimo III., Großherzog der Toskana, legte 1716 per Erlass die Grenzen des Chianti fest. Dies war das erste rechtsgültige Dokument, das ein Weinbaugebiet definierte. Eine lange Geschichte zeigt sich…

Weiterlesen Weiterlesen

Sangiovese – Der rote Herrscher unter den Rebsorten im Chianti

Sangiovese – Der rote Herrscher unter den Rebsorten im Chianti

Sangiovese bedeutet „Jupiters Blut“ und es gibt viele Synonyme wie zum Beispiel Sangioveto, Sangiovese grosso, Brunello, Prugnolo Gentile, Montepulciano, Morellino und viele mehr.  Die Rebsorte Sangiovese zählt zu den am meist angebauten Rebsorten Italiens. Die Rotweine dieser autochthonen Sorte sind meist von dunkler Farbe, mit ausgeprägter Säure- und Tanninstruktur. Er stellt die Basis für viele berühmte Rotweine und Weinregionen der Toskana dar: Chianti Classico, Chianti, Brunello di Montalcino, Vino Nobile di Montepulciano und viele mehr. Mindestens 80 % Sangiovese sind im…

Weiterlesen Weiterlesen

Das Consorzio Vino Chianti Classico

Das Consorzio Vino Chianti Classico

Schutz, Kontrolle und Vermarktung der Marke und Weinregion Chianti Classico aus einer Hand, immer mit dem Fokus nach hoher Qualität. Im Sinne des Konsumenten und der Produzenten agiert diese Institution. Am 14. Mai 1924 versammelte sich eine Gruppe von 33 Produzenten in Radda in Chianti um eine freiwillige Organisation zum Schutz ihrer Produktion des Chianti zu gründen. So entstand das Konsortium zum Schutz des typischen Chianti-Weins und seiner Ursprungsmarke, die sich heute „Consorzio Vino Chianti Classico“ nennt. Der schwarze Hahn…

Weiterlesen Weiterlesen

Der Schwarze Hahn – Das Symbol für Chianti Classico

Der Schwarze Hahn – Das Symbol für Chianti Classico

Der Gallo Nero ist heute Symbol für eine ganze Region und deren Wein. Wie ein morgendliches Hahnenkrähen und mittelalterliche Streitigkeiten zwischen Florenz und Siena zum Symbol für eine ganze Region wurden. Heute ist die Weinregion Chianti Classico klar definiert. Es entspricht dem Gebiet des Chianti, jener fantastischen Landschaft zwischen Florenz im Norden und Siena im Süden. Diese Grenzen gehen bereits auf das Mittelalter zurück, als Truppen mit ihrem Banner, auf dem der schwarze Hahn zu finden war, in dieser Gegend…

Weiterlesen Weiterlesen

Klima und Boden im Chianti

Klima und Boden im Chianti

Der Einfluss von Klima und Boden auf die Rebsorte Sangiovese und somit auf Chianti Classico ist von großer Bedeutung. Bei einem Streifzug durch das Chianti kann man unterschiedliche Bodenarten erkennen, auch verändern sich die Formen der Hänge und Hügeln. Waldige Täler oder offene Becken nehmen großen Einfluss auf Temperatur und Wind. Rauf und runter. Unwillkürlich denkt man da an die sanften Hügeln des Chianti, die entscheidend für das Klima und Mikroklima sind, jedoch ebenso die Temperaturen im Jahresverlauf. Die unterschiedliche…

Weiterlesen Weiterlesen

Die Bestimmungen zur Herstellung für Chianti Classico

Die Bestimmungen zur Herstellung für Chianti Classico

Die Kategorien und Produktionsregeln für Chianti Classico erscheinen auf den ersten Blick so manchem nicht ganz klar. Hier findet sich ein kurzer, einfacher Überblick der gesetzlichen Bestimmungen. Chianti Classico. Chianti Classico Riserva. Chianti Classico Gran Selezione. Für diese drei Kategorien der Weinregion Chianti Classico gelten bestimmte Regeln. Nicht jeder Rotwein, der im Weingebiet Chianti Classico erzeugt wurde, darf auch so genannt werden. Allein die Herkunft aus einem bestimmten Gebiet reicht nicht aus. Sangiovese ist unumstritten von großer Bedeutung. Eine Menge weiterer…

Weiterlesen Weiterlesen