Browsed by
Schlagwort: NinaInChianti

Aromen im Glas 2.0: Der Rosato

Aromen im Glas 2.0: Der Rosato

Wie Sie ja wissen, werden Weine oft mit Worten beschrieben, die eigentlich mehr Fragen aufwerfen, als sie beantworten. Aus diesem Grund habe ich mich vor einigen Jahren dazu entschlossen, gemeinsam mit der Fotografin Eva-Maria Mrazek die Aromen von Chianti Classico anschaulich darzustellen: Mit Früchten, Kräutern, Blumen und Blättern im Glas. Oder anders gesagt: Im Weinglas ist das zu sehen, wonach der Wein riecht und schmeckt. Nun ist seit diesen ersten Aromen-Fotos einige Zeit vergangen und wir haben eine zweite Serie…

Weiterlesen Weiterlesen

Alle Jahre wieder: Chianti Classico Collection!

Alle Jahre wieder: Chianti Classico Collection!

Nein, nein keine Angst: Es ist nicht schon wieder Weihnachten … Wenn ich allerdings hier in Panzano, wo ich gerade bin, aus dem Fenster schaue und die Schneeflocken über den Weinbergen tanzen sehe (ja, Sie haben völlig richtig gelesen: Schnee!), dann könnte man durchaus meinen, es sei Dezember. Aber nein: Es ist Anfang Februar und die „Chianti Classico Collection“, die Fachmesse für Chianti Classico startet nächste Woche im schönen Florenz. Und ich bin wieder mittendrin, statt nur dabei zu sein!…

Weiterlesen Weiterlesen

Nina in Chianti im Paradies: #CCC16

Nina in Chianti im Paradies: #CCC16

1716 legte der Großherzog der Toskana, Cosimo III, ein Medici, erstmals in der Geschichte der Menschheit, die terretorialen Grenzen einer Appellation fest: Chianti, das heutige Chianti Classico. Somit ist die Weinregion nicht nur die älteste der Welt, diese wunderbare Weinwelt zwischen Florenz und Siena feiert dieses Jahr sein 300jähriges Bestehen. Gefeiert wurde das unter anderem bei der diesjährigen Präsentation der neuen Jahrgänge in der Stazione Leopolda in Florenz, der Chianti Classico Collection 2016 (#CCC16). Die einzigartige Location, die Stazione Leopolda in…

Weiterlesen Weiterlesen

Fünf Fragen an Cosimo Gericke

Fünf Fragen an Cosimo Gericke

Inhaber der Fattoria di Rignana Im Herzen des Chianti, wenige Fahrminuten vom Ortszentrum von Panzano in Chianti entfernt, trifft man auf die Fattoria di Rignana von Cosimo Gericke. Ein Weingut mit tradtionellen Rotweinen der Region und einem Rosato und einem reinsortigem Merlot, aber auch ein geschmackvoller Ort zum Erholen und Entspannen sowie zum Feste feiern.  Die Weine auf Rignana werden ausschließlich aus Trauben der eigenen Produktion, mit dem Erntejahr 2014 biologisch zertifiziert, vinifiziert. Zu finden ist vorwiegend die Leitsorte der Toskana, Sangiovese, aber auch andere autochthone und…

Weiterlesen Weiterlesen