Browsed by
Schlagwort: Panzano

Alle Jahre wieder: Chianti Classico Collection!

Alle Jahre wieder: Chianti Classico Collection!

Nein, nein keine Angst: Es ist nicht schon wieder Weihnachten … Wenn ich allerdings hier in Panzano, wo ich gerade bin, aus dem Fenster schaue und die Schneeflocken über den Weinbergen tanzen sehe (ja, Sie haben völlig richtig gelesen: Schnee!), dann könnte man durchaus meinen, es sei Dezember. Aber nein: Es ist Anfang Februar und die „Chianti Classico Collection“, die Fachmesse für Chianti Classico startet nächste Woche im schönen Florenz. Und ich bin wieder mittendrin, statt nur dabei zu sein!…

Weiterlesen Weiterlesen

Vino al Vino 2017

Vino al Vino 2017

Vielleicht, wahrscheinlich, nein ganz sicher das schönste Weinfest der Welt fand letztes Wochenende in Panzano in Chianti statt. Was macht dieses alljährliche Aufeinandertreffen von Top-Winzern des Chianti Classico und deren Freunden so besonders und einzigartig?  Alle, die mich ein wenig kennen, wissen, wenn ich auf Vino al Vino angesprochen werde, beginnen meine Augen zu strahlen. Im Jahr 2004 bin ich während meines Aufenthalts in Panzano in Chianti mehr oder weniger über dieses Fest gestolpert. Und seitdem versuche ich, jedes Jahr…

Weiterlesen Weiterlesen

Die Ernte 2017 im Chianti hat begonnen

Die Ernte 2017 im Chianti hat begonnen

Wir schreiben August 2017 und trotzdem hat die Ernte im Chianti bereits begonnen. Ungewöhnlich früh aber nicht ganz unerwartet. Der Winter hatte ein paar wenige Frosttage zu bieten, der Frühling war ungewöhnlich warm, gefolgt von Frostnächten im April, die in tiefer gelegenen Lagen zum Teil großen Schaden angerichtet haben. Hitzetage und sehr warme Nächte während des Sommers und vor allem der absolute Niederschlagsmangel während des gesamten Jahres ließen die Trauben ungewöhnlich früh reifen. Auf Casaloste in Panzano in Chianti hat…

Weiterlesen Weiterlesen

Rosato ganz groß

Rosato ganz groß

Der Rosato der Fattoria di Rignana hat viele Freunde. Und die können sich jetzt freuen, denn der neue Jahrgang 2015 der Fattoria di Rignana kommt jetzt ganz groß raus – in der Magnumflasche. Damit in geselliger Runde mit Freunden nicht zu oft zum Korkenzieher gegriffen werden muss …

Nina in Chianti im Paradies: #CCC16

Nina in Chianti im Paradies: #CCC16

1716 legte der Großherzog der Toskana, Cosimo III, ein Medici, erstmals in der Geschichte der Menschheit, die terretorialen Grenzen einer Appellation fest: Chianti, das heutige Chianti Classico. Somit ist die Weinregion nicht nur die älteste der Welt, diese wunderbare Weinwelt zwischen Florenz und Siena feiert dieses Jahr sein 300jähriges Bestehen. Gefeiert wurde das unter anderem bei der diesjährigen Präsentation der neuen Jahrgänge in der Stazione Leopolda in Florenz, der Chianti Classico Collection 2016 (#CCC16). Die einzigartige Location, die Stazione Leopolda in…

Weiterlesen Weiterlesen

Fünf Fragen an Cosimo Gericke

Fünf Fragen an Cosimo Gericke

Inhaber der Fattoria di Rignana Im Herzen des Chianti, wenige Fahrminuten vom Ortszentrum von Panzano in Chianti entfernt, trifft man auf die Fattoria di Rignana von Cosimo Gericke. Ein Weingut mit tradtionellen Rotweinen der Region und einem Rosato und einem reinsortigem Merlot, aber auch ein geschmackvoller Ort zum Erholen und Entspannen sowie zum Feste feiern.  Die Weine auf Rignana werden ausschließlich aus Trauben der eigenen Produktion, mit dem Erntejahr 2014 biologisch zertifiziert, vinifiziert. Zu finden ist vorwiegend die Leitsorte der Toskana, Sangiovese, aber auch andere autochthone und…

Weiterlesen Weiterlesen

2011 Il Palagio Chianti Classico Riserva

2011 Il Palagio Chianti Classico Riserva

Tasting Note von Nina Tiefner „Harmonisch und ausgewogen – ohne dabei an Aussagekraft zu verlieren. Dieser Chianti Classico Riserva zeigt in der Nase ganz eindeutig seine Herkunft. Sehr komplex und kompakt, trotzdem zeigen sich Aromen von Kirschen und Weichseln, Brommbeeren und Zwetschken, begleitet von zarter Würze, floralen Aromen und feinen Zitrusnoten. Am Gaumen dann wieder diese Frucht- Würz- und Blumenaromen, vollreife Früchte und zarte Blumen. Säure und Holz zeigen sich, Tannine sind weich. Alles zusammen sehr, sehr ausgewogen. Panzano pur…

Weiterlesen Weiterlesen

Viva la Repubblica

Viva la Repubblica

      von Eva-Maria Mrazek Mir erzählte Nina, dass sie so heißt weil sie sprichwörtlich „Nie Na“ sagen kann. Für mich steht diese „Nina“ für pure Lebensfreude. Es ist ihre Passion die sie stets weiter antreibt und sie von Salzburg bis nach Panzano in Chianti geführt hat. Panzano, ein kleiner Ort mit rund zwei Tausend Einwohnern und beinahe Fünfhundert Hektar Weinanbaufläche die hauptsächlich biologisch betrieben werden oder kurz gesagt Ninas zweite Heimat und persönliches Freiluftoffice oder anders gesagt: das Weinwunderland…

Weiterlesen Weiterlesen